Geräumiges Einfamilienhaus in Altdöbern

Geräumiges Einfamilienhaus in Altdöbern
Zimmer 4 Badezimmer 2 Wohnfläche 159 m² Grundstücksfläche 438 m² Nutzfläche 70 m² Baujahr 1900 Garage ja Provision 2,80% vom Käufer und Verkäufer

 

Anschrift

Calauer-Straße 1A, 03229 Altdöbern

Lage

Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus befindet sich am Ortseingang der Gemeinde Altdöbern in Ortslage.

Das Wohnhaus wurde vermutlich um ca.1900 in Massivbauweise als 1-1/2-geschossiges Wohnhaus ohne Unterkellerung errichtet.

Auf dem Grundstück befindet sich neben dem Wohnhaus auch ein kleineres Nebengebäude, ebenfalls vermutlich ein ehemaliges Stallgebäude, eine Garage und einer Waschküche, die bereits teilweise als Sommerküche ausgebaut wurde (Teil einer Einbauküche wurde installiert). Ebenfalls befindet sich hier die neue Heizungsanlage als Gas-Brennwerttechnik der Fa. Buderus, mit untenstehendem Warmwasserspeicher.Das in Massivbauweise errichtete Wohnhaus wurde vom jetzigen Auftraggeber ca. 2019 erworben. Nachfolgend wurden bereits umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen teilweise komplett und teilweise vorgenommen. Die Geschossdecke über dem Erdgeschoß ist besteht aus einer Holzbalken- bzw. Holzkonstruktionen. Die Fußböden haben entsprechend der jeweiligen Raumnutzung teilweise Beläge, der Enbelag fehlt jedoch größtenteils. Hierfür wurden bereits umfangreiche Materialien erworben, welche mitveräußert werden (Fliesen usw.) Teilweise wurden die alten Türen aufgearbeitet. Die Geschoßtreppe besteht ebenfalls aus einer massiven Holzkonstruktion; die Fertigstellung (Schleifen und Belag noch erforderlich).

Das Einfamilienhaus ist nicht unterkellert. Die Beheizung der Zimmer erfolgt mittels Heizkörpern, die neu installiert wurden. Die Heizungsanlage wurde ebenfalls erneuert Fa.Buderus Gas-Brennwerttherme und Warmwasserspeicher). Die Fenster bestehen größtenteils aus Kunststofffenstern. Im Erdgeschoß sind Rolladen eingebaut. Die Dacheindeckung wurde ebenfall mit Dachziegeln erneuert (bereits vom Voreigentümer). Die Elektroinstallation wurde ebenfalls erneuert, hier sind noch Restarbeiten erforderlich (Installation der Schalter und Dosen, teilweise Verkleidung der Leitungen).Es wurde eine Sanierung des Fußbodens (Abdichtungsarbeiten und Einbau eines neuen Estrichboden) wurde ebenfalls bereits durchgeführt. Im Dachgeschoss und im Dachboden wurden bereits Dämmungs- und Trockenbauarbeiten durchgeführt. Die Deckenabhängung im Erdgeschoss und teilweise Verkleidung der Wandkonstruktion (Leitungsverkleidung) einschl. Beiputz-/ Spachtelarbeiten muß noch erfolgen.

Das Wohnhaus befindet sich aufgrund der bereits vorgenommenen Sanierungs-und Modernisierungsmaßnahmen in einem soliden fast fertigen Grundzustand, die Restarbeiten müssen jedoch noch ausgeführt werden. Hierbei bestehen für den neuen Erwerber dadurch noch weitere kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Grundstück ist mit den Medien Telefon, Strom/Elektro und Wasser erschlossen; die Abwassererschließung ist durch die neu errichtete Kleinkläranlage gesichert.

 

 

Jens Hollmichel
Jens Hollmichel (Jens Hollmichel Immobilien) 03541 - 802510